Startseite > Aktuelles>Nachrichten

Chinas installierte Leistung erneuerbarer Energien übersteigt 1 Milliarde Kilowatt

BEIJING, 29. Juni (Xinhua) -- Chinas installierte Leistung erneuerbarer Energien erreichte laut Daten der Nationalen Energiebehörde (NEA) Ende Mai 1,1 Milliarden Kilowatt, 15,1 Prozent mehr als im Vorjahr.

Von Januar bis Mai belief sich die neu installierte Leistung erneuerbarer Energien in China auf 43,49 Millionen Kilowatt, was 82,1 Prozent der gesamten neu installierten Stromerzeugungskapazität entspricht.

In diesem Zeitraum wurden in China 1,06 Billionen Kilowattstunden Strom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt, 16,8 Prozent mehr als im Vorjahr und etwa 31,5 Prozent des Stromverbrauchs des Landes.

China hat in den letzten Jahren zur Verbesserung seiner Energiestruktur erhebliche Fortschritte bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gemacht.

Das Land hat sich verpflichtet, bis 2030 einen Höchststand an CO2-Emissionen zu erreichen und bis 2060 CO2-neutral zu werden.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)



(Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen sind auf Chinesisch authentisch. Deutsch dient nur zur Referenz.)